Winzer zu Gast im Erzählcafè Sammeltasse

"Cafè Sammeltasse", ist das Erzählcafè der Ev. Kirchengemeinde in Dörnigheim.
Auf Einladung von Pfarrer Dr. Martin Streck besuchten die Winzer Gerhard Koffler und Alf Steinbrecher das Cafè. Sie berichteten vor interessiertem Publikum über den Weinbau in Hochstadt.
Über Niedergang und Neubeginn einer alten Weinbautradition und der Entstehung des 1. Hochstädter Winzervereins. Es wurden die über das Jahr anfallenden Arbeiten im Weinerg und im Weinkeller erläutert. Begleitet von 3 Weinproben: verkostet wurden Riesling, Johanniter und Roter Hochstädter.
Die Damen von Besuchsdienst servierten passend zum Wein Herzhaftes, Käsewürfel und Brezel.

Aufgrund der sehr positiven Resonanz wird ein Besuch des Café Sammeltasse auf unseren Weinberg "Hoher Rain" und den Räumlichkeiten des Hochstädter Winzervereins geplant.

Neu & Aktuell

Wichtige Termine

Ferderweißenfest

Sa, 15. Okt. 2022

Ab 16 Uhr darf im Winzerhof gefeiert werden.

Federweißenfest

So, 16. Okt. 2022

Ab 11 Uhr im Winzerhof.
Ab 14 Uhr ist die Kuchentheke geöffnet.

 

Lese- und Kelter-Termin

Sa, 22. Okt. 2022

Für Trollingertrauben
ab 60 Oechsle

 Abgabe ab 10 Uhr im Winzerhof.
Bitte nur sauberes Lesegut anliefern.

Mitmachen beim Winzerverein

Tauchen Sie ein in die Welt des Weines ...

und erleben Sie ...

  • die vier Jahreszeiten im Weinberg
  • wie Weinerzeugung funktioniert.
  • den Genuß Ihres eigenen Weines.
  • von der Rebe, in die Flasche, in Ihr Glas.
  • und das Wein Freu(n)de macht!

Werden Sie Mitglied in unserem Verein

Das könnte Ihr neues Hobby werden: Ihr Jahr im Weinberg

Vorschaubild
Antrag auf Mitgliedschaft (PDF, 821 Kbyte)

Der Winzerhof, -stube und das Kelterhaus befinden sich in der Bischofheimer Str. 9 in 63477 Maintal-Hochstadt

Download

Patenschaft für Weinstöcke

Ein kleines Stück vom Glück! Wein vom eigenen Rebstock!
Übernehmen Sie eine Rebstock-Patenschaft. Die Rebstöcke befinden sich in Maintal-Hochstadt auf dem Vereinseigenen Weinberg "Hoher Rain" .
Ein ideales Geschenk für Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten. Oder einfach mal DANKE sagen.
die Patenschaft eines Rebstockes geht über ein Jahr. Eine Verlängerung ist möglich.
Wir bieten: freie Rebstockwahl; Sie dürfen ihren Rebstock jederzeit besuchen; sie dürfen uns bei unseren Arbeiten über die Schulter schauen. So haben sie durch unseren Hobbywinzerverein die Möglichkeit zu erfahren, wie Wein geht. 
Wir überreichen ihnen eine Urkunde und ihr Rebstock wird mit ihrem Namens-Schild versehen.
Sie erhalten eine Flaschen Wein mit ihrem Namen.
Neuaufnahmen von Rebstockpatenschaften Mometan nicht möglich !!!


Fragen oder mehr Information?

Telefon: 06181 - 44 11 92 oder Email: info@ersterhochstaedterwinzerverein.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite! Einige davon sind technisch unbedingt erforderlich. Sie können Ihre Einstellungen, welche nicht erforderlichen Cookies Sie akzeptieren, jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.