Keltern in Höchstgeschwindigkeit

111019_HU_MAIN016.pdf (PDF, 2,11 Mbyte)

Keltern in Höchstgeschwindigkeit

Bericht von; Lennart Nickel / 11. Oktober 2019 - Maintal Tagesanzeiger

Mit freundlicher Genehmigung des Maintal Tagesanzeiger

Download

Auszug des Roten Hochstädters

Auszug des Roten Hochstädters_18062019_HU_MAIN_023 (PDF, 2,16 Mbyte)

Gute Laune beim Rebenblütenfest am 15. und 16. Juni 2019

Bericht von: Martina Faust / 18. Juni 2019 im Maintal Tagesanzeiger

Mit freundlicher Genehmigung des Hanauer Anzeigers

Download

Weinkönig mit adliger Erfahrung

Vorschaubild
ANZE_2019-03-19_024.pdf (PDF, 162 Kbyte)

"Weinkönigin mit adliger Erfahrung"
Bettina Weber repräsentiert als Bettina I. den Hochstädter Winzerverein

Bericht: Rainer Habermann, Artikel vom 19.März 2019

Mit freundlicher Genehmigung des Hanauer Anzeiger

Download

Weinblatt Collegium Vinum

Vorschaubild
Weinblatt_Der Seligenstädter (PDF, 2,09 Mbyte)

Weinblatt des Collegium Vinum - Weinbruderschaft Rhein-Main von 1676

Viniversität im Weingut Klaus Simon / Rebenblütenfest begeisterte

Berichte Rudi Rack
Mit freundlicher Genehmigung "Der Seligenstädter", Ausgabe Juli 2018

Download

Hexenfeuer der Hochstädter Winzer

Vorschaubild
Hexenfeuer_2018 (PDF, 862 Kbyte)

"Viele Gäste beim Hexenfeuer der Hochstädter Winzer"

Bericht Rainer Habermann / Artikel vom 10. April 2018

Mit freundlicher Genehmigung des Hanauer Anzeiger

Download

Tradition, die schmeckt

Vorschaubild
Tradition, die schmeckt (PDF, 2,85 Mbyte)

Seit 30 Jahren sorgt der Hochstädter Winzerverein für mediterranes Flair in Maintal.

Bericht von Monica Bielesch
Mit freundlicher Genehmigung des Maintal Tagesanzeiger, 16. Oktober 2017

Download

Weinbau mit Tradition

Vorschaubild
Weinbau mit Tradition (PDF, 1,21 Mbyte)

Hochstädter Winzerverein erntet auf dem Weinberg Am Hohen Rain Trauben mit Auslesequalität.
Eine Zeitintensive Freizeitbeschäftigung.

Bericht von David Kirchgeßner
Quelle: Maintal Tagesanzeiger vom 10.10.2017 und Hanauer Anzeiger vom 13.10.2017

Download

Weck, Worscht un Woi

Vorschaubild
Weck, Worscht un Woi (PDF, 680 Kbyte)

Auf 1000 Jahre Weinbautradition kann Hochstadt zurück blicken ...

Quelle: Der Seligenstädter, Ausgabe 10/17

Download

Robuster roter Hochstädter

Vorschaubild
Robuster roter Hochstädter (PDF, 3,31 Mbyte)

Gerhard Koffler hat ein zeitraubendes, aber exotisches Hobby

Bericht: Monica Bielesch
Quelle: Maintal Tagesanzeiger, 01. September 2017

Download

JHV & neue Weinkönigin 2016

Vorschaubild
Susanne Meyer zur Weinkönigin gekürt (PDF, 2,72 Mbyte)

Quelle: Maintal Tagesanzeiger, 18. November 2016

Download

Weinkönigin 2016

Vorschaubild
Neue Weinkönigin 2016 (PDF, 62,7 Kbyte)

Quelle: Stadtjournal Maintal - Dezember 2016

Download

Weinsensorik

Vorschaubild
Blindverkostung bei den Hochstädter Winzern (PDF, 1,98 Mbyte)

Quelle: Maintal Tagesanzeiger 25. November 2016

Download

In ist, wer drin ist - Weinliebhaber gesucht!

Vorschaubild
Ehrenamtliches Engagement ist aktuell (PDF, 142 Kbyte)

Quelle: Stadtjournal Maintal vom 15. Oktober 2016
Pressemitteilung von Renate Fromm

Download

Es gärt und brodelt

Vorschaubild
Hochstädter Winzer beenden ihre Lese- und Keltersaison (PDF, 2,46 Mbyte)

Quelle: Maintal Tagesanzeiger vom 12. Oktober 2016

Download

Maazwicker Ruuhsch ist der Hit

Vorschaubild
Der Hochstädter Winzerverein feiert den neuen Wein: Wir erklären wer hinter Federweißen und Zwiebelkuchen steht. (PDF, 3,99 Mbyte)

Quelle: Maintal Tagesanzeiger vom 17. Oktober 2016

Download

Weitere Mitstreiter gesucht

Vorschaubild
Hochstädter Winzer freuen sich auf neue Ehrenamtliche Mitstreiter mit Leidenschaft für den Wein. (PDF, 2,26 Mbyte)

Quelle: Maintal Tagesanzeiger vom 01.Oktober 2016

Download

Platzhalter oder Dauerlösung

Vorschaubild
Quelle: Bericht Maintal Tagesanzeiger vom 10. Juni 2016 (PDF, 3,67 Mbyte)

Ausfall der Hochstädter Kerb - Winzerverein und HMV bieten Alternative.

Download

Hexenfeuer 2016

Vorschaubild
Quelle: Maintal Tagesanzeiger vom 04. April 2016 (PDF, 2,91 Mbyte)

Hexenfeuer der Hochstädter Winzer 2016

Bilderserie unter Fotogalerie

Download

Auf Umwegen zum Hobbywinzer

Vorschaubild
Quelle: Maintal Tagesanzeiger vom 18. Januar 2016 (PDF, 2,58 Mbyte)

Ein Portrait über Gerhard Koffler und seine Berufung zum Hobbywinzer.

Download

Majestätischer Apfelbaum

Vorschaubild
Quelle: Maintal Tagesanzeiger vom 19.Dezember. 2015 (PDF, 2,69 Mbyte)

Hochstädter Weinköniging Anna-Lena I. besucht Apfelweinkönigin Katja I. in Bergen.

Download

Wichtige Termine

2. Lese und Kelter - Termin

Sa, 19. Sep. 2020

Ab 10 Uhr Traubenannahme und keltern.
für Johanniter; Cabernet Cortis
ggf. Roter Riesling

Bitte nur sauberes Lesegut mit mindestens 60 Oechsle-Grade
anliefern.

Winzerhof - Bischofsheimer Str. 9 in Hochstadt

Mitmachen beim Winzerverein

Tauchen Sie ein in die Welt des Weines ...

und erleben Sie ...

  • die vier Jahreszeiten im Weinberg
  • wie Weinerzeugung funktioniert.
  • den Genuß Ihres eigenen Weines.
  • von der Rebe, in die Flasche, in Ihr Glas.
  • und das Wein Freu(n)de macht!

Werden Sie Mitglied in unserem Verein

Das könnte Ihr neues Hobby werden: Ihr Jahr im Weinberg

Patenschaft für Weinstöcke

Ein kleines Stück vom Glück! Wein vom eigenen Rebstock!
Übernehmen Sie eine Rebstock-Patenschaft. Die Rebstöcke befinden sich in Maintal-Hochstadt auf dem Vereinseigenen Weinberg "Hoher Rain" .
Ein ideales Geschenk für Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten. Oder einfach mal DANKE sagen.
die Patenschaft eines Rebstockes geht über ein Jahr. Eine Verlängerung ist möglich.
Wir bieten: freie Rebstockwahl; Sie dürfen ihren Rebstock jederzeit besuchen; sie dürfen uns bei unseren Arbeiten über die Schulter schauen. So haben sie durch unseren Hobbywinzerverein die Möglichkeit zu erfahren, wie Wein geht. 
Wir überreichen ihnen eine Urkunde und ihr Rebstock wird mit ihrem Namens-Schild versehen.
Sie erhalten zwei Flaschen Wein mit ihrem Namen.
Der Jahresbeitrag beträgt 35,00 € . Sprechen sie uns an: 06181 - 94 51 899


Fragen oder mehr Information?

Telefon: 06181 - 44 11 92 oder Email: info@ersterhochstaedterwinzerverein.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite! Einige davon sind technisch unbedingt erforderlich. Sie können Ihre Einstellungen, welche nicht erforderlichen Cookies Sie akzeptieren, jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.